Allergie-Therapie

Ob Asthma,- oder Neurodermitis-Symptome, ob Allergien auf Tiere oder Heuschnupfen

Die Zahl der betroffenen Personen steigt jährlich um ein Vielfaches. Ob Asthma,- oder Neurodermitis-Symptome, ob Allergien auf Tiere, ob Heuschnupfen durch Pollen, Gräser, Bäume, Gewürze usw., ob Nesselsucht durch Kontaktallergien, ob Reaktionen auf Nahrungsmittel, ob Weizen,- oder Gluten-Unverträglichkeiten, ob Intoleranzen anderer Art, es gibt eine außergewöhnliche Möglichkeit diese zu lindern und zu heilen. Außergewöhnlich deshalb, weil im Gegensatz zu den meisten anderen Allergie-Therapien nicht die Symptome behandelt werden, sondern  unbekannte Ursachen ermittelt und korrigiert werden können, so dass Ihr Körper wieder naturgemäß regulieren kann und somit die allergischen Reaktionen ausbleiben. Es wird davon ausgegangen, dass Allergien und chronische Beschwerden das Ergebnis von Regulationsstörungen und bioenergetischen Fehlprogrammierungen sind.

Die Fehlregulationen im übergeordneten Energiesystem, die erst zu den überschießenden chemischen Prozessen und damit zum Auftreten der Symptome führen, können reguliert werden. Die Ergebnisse sind erstaunlich und beeindruckend.
Der Körper und das Immunsystem können sich wieder ihren eigentlichen Aufgaben widmen. Vor allem in Kombination mit einem ausgeglichenen Säuren-Basen-Haushalt und einem gesunden Darm sind das Wohlbefinden und die Abwehrkräfte gestärkt und die Natur, die Nahrungsmittel oder andere bisher beeinträchtigende Substanzen können wieder genossen werden.

Allergie-Behandlung

Weitere Therapieformen:
Medizinisch-Therapeutische KinesiologieBiophotonen NeuausrichtungAllergietherapie / Unvertr√§glichkeitenErnährung / StoffwechselAbnehmenDetox / AusleitenSäure-Basen-BalanceSchmerztherapieGanzheitliche SporttherapieWechseljahre / Midlife-CrisisEmotionaler StressabbauKlopfakupressurLern- und EntwicklungsförderungHomöopathieBachblütentherapie / SchüsslersalzeDarmsanierungNarbenentstörungZahntestung