Sporttherapie

„Bewegung ist die beste Medizin“ ist eine alte Volksweisheit, die sich auch heute in vielfältigen medizinischen Studien belegen lässt. Der vorbeugende Effekt ist lange bekannt, aber es wird immer besser erforscht, dass Erkrankungen stark gelindert bis geheilt werden können. Gezielt nachgewiesen ist die positive Wirkung z.B. bei Knochen- und Gelenkerkrankungen, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, verschiedenen Krebsarten und bei psychischen Belastungen.

Welche Form der Bewegung und des Sports für Ihre Beschwerden die Richtige ist ermitteln wir in einem kinesiologischen Coachinggespräch. Ermittelt werden die Leistungsphysiologie,  ihr aktueller Ernährungs- und Bewegungsstatus, individuelle Faktoren in der Sportpsychologie und daraus wird ein ganzheitliches Behandlungskonzept erarbeitet. Hier spielen Vorlieben und der aktuelle Fitnessstatus eine ebenso wichtige Rolle wie die der Krankheit zugeordnete Sportart und Intensität. Kleine Veränderungen im Lebensstil können hierbei wesentliche Genesungsschritte bewirken. 

Bei Bedarf kooperiert die Praxis hier mit Partnern aus Sportwissenschaft und -medizin.

Weitere Therapieformen:
Medizinisch-Therapeutische KinesiologieBiophotonen NeuausrichtungAllergietherapie / UnverträglichkeitenErnährung / StoffwechselAbnehmenDetox / AusleitenSäure-Basen-BalanceSchmerztherapieGanzheitliche SporttherapieWechseljahre / Midlife-CrisisEmotionaler StressabbauKlopfakupressurLern- und EntwicklungsförderungHomöopathieBachblütentherapie / SchüsslersalzeDarmsanierungNarbenentstörungZahntestung